Restricted Areas
Edit

GDR Rothenburg

Last modified: 03 Jun 2013, submitted by: Eisbein
Edit

Country: Germany    Region: SA

Latitude: 51° 22' 5" N     Longitude: 14° 57' 11" E

Area use / Military Branches: Aufgelöst

Edit

Rothenburg Oberlausitz. Jagdfliegerausbildungsgeschwader 15 (JAG-15) und später Umbennenung in FAG-15 (MiG21UM).
Beim Auflösung wurde das Bundeswehrkommando die 5. Luftwaffendivision. Die 57 Luftfahrzeuge vom Typ MiG-21SPS, MiG-21U, MiG-21US und MiG-21UM wurden stillgelegt, an Museen vergeben oder verschrottet.
Da die Bundeswehr nicht alle militärischen Anlagen der NVA übernahm, wurde der Militärflugplatz ab 1991 teilweise privatisiert.
Ab 1992 wurden die Gebäude für schulische Zwecke genutzt (Gymnasium, Mittelschule, Polizei-Fachhochschule). Durch die Ansiedlung luftfahrttechnischer Unternehmen und einer Reihe kleinerer Betriebe und Institutionen konnte die Infrastruktur für einen Flugplatz erhalten werden.
Zum 1 Januar 2000 wurde die Flugplatz Rothenburg/Görlitz GmbH gegründet, die heute den Flugplatz und den kleineren Flugplatz Görlitz betreibt
Die 57 Luftfahrzeuge vom Typ MiG-21SPS, MiG-21U, MiG-21US und MiG-21UM wurden stillgelegt, an Museen vergeben oder verschrottet.


Search for GDR Rothenburg

Your Message

Name *
Email
Title*
Message*
(Plain Text Only)
Link

Security Code*


Please insert the security code.

* Required Fields
   

Top         Home