Restricted Areas
Edit

Luftwafferadar Berlin-Tempelhof

Last modified: 24 Nov 2017
Edit

Country: Germany    Region: BBG

Locale: Berlin

Latitude: 52° 28' 57" N     Longitude: 13° 23' 57" E

Area use / Military Branches: Aktiv

   
Edit

Former Berlin-Tempelhof airport. Built by the Nazis and after WW2 used by the US forces and well known for the role it played during the Berlin Airlift of 1948/49. Nowadays a recreational area.
The old USAF AN/FPS-67 radar has been converted into Remote Radar Post 351 'Teddybear' now operating a RRP-117 D band NATO EW airdefense radar. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8d/Tempelhof_Airport_Radar_Tower_2_cropped.jpg

The RRP-117 version is a model which is being supplied to Germany with an offset input from Siemens in fixed-site applications and equals the US FPS-117 system.

Aktiviert sind ein Dienst- und Versorgungsgebäude sowie ein Wachgebäude für die Luftwaffe, teilte die Wehrbereichsleitung Ost in Strausberg (Märkisch-Oderland) mit. Dort sind die Bundeswehrangehörige untergebracht die das Großraumradargerät RRP 117 bedienen. Der Radarturm, das Wahrzeichen des Flughafens, war 1981 errichtet worden. 1993 übernahm ihn die Bundeswehr von den Amerikanern. Vom 70 Meter hohen Radarturm wird der Luftraum im Einzugsbereich rund um die Uhr bis zu einer Höhe von etwa 100.000 Fuß überwacht, So sollen einfliegende Luftfahrzeuge rechtzeitig erfasst und auch identifiziert werden können. Mit Hilfe dieser Flugdaten werde das Luftlagebild erstellt. http://img.morgenpost.de/img/berlin/crop100247917/4372606858-w820-cv16_9-q85/hed-09-Tempelhof-BM-Berlin-Berlin.jpg

Search for Luftwafferadar Berlin-Tempelhof

Your Message

Name *
Email
Title*
Message*
(Plain Text Only)
Link

Security Code*


Please insert the security code.

* Required Fields
   

Top         Home