Restricted Areas
Edit

Luftwaffe Neubiberg

Last modified: 04 Nov 2015
Edit

Country: Germany    Region: Bav

Locale: Neubiberg

Latitude: 48° 4' 21" N     Longitude: 11° 38' 10" E

Area use / Military Branches: Aufgelöst

Edit

Ehem. Flugplatz Neubiberg.
- 1933 eröffnet und militärische Fliegerausbildung durch den Deutschen Luftsportverband durchgeführt.
- 1938 - 1945 von der Nazi Luftwaffe genutzt.
Nach dem Zweiten Weltkrieg ein USAF Stützpunkt
-1950-1952 86th Fighter Bomber Wing mit F-84E
-1952-1955 Ausweichplatz für RF-80 und C-119, deren Heimatbasis bei Toul (Frankreich) sich noch im Ausbau befand.
-1958 Offizierschule der Luftwaffe nach Neubiberg.
-1958-1971 Lufttransportgeschwader 61 und Fliegerhorststaffel Neubiberg (bis 1991)

Heutige Nutzung: auf dem südlichen Teil des Geländes ist der Landschaftspark Hachinger Tal entstanden. Am östlichen Ende der Bahn wurde der neue Friedhof der Gemeinde Neubiberg angelegt. Der nördliche Teil des Geländes wird von der Universität der Bundeswehr genutzt.

Search for Luftwaffe Neubiberg

Your Message

Name *
Email
Title*
Message*
(Plain Text Only)
Link

Security Code*


Please insert the security code.

* Required Fields
   

Top         Home