Restricted Areas
Edit

Heer Donaueschingen

Last modified: 16 Feb 2020
Edit

Country: Germany    Region: BW

Locale: F/G NATO unit

Latitude: 47° 57' 38" N     Longitude: 8° 29' 44" E

Area use / Military Branches: Aktiv

   
Edit

Donaueschingen damals:
47°58'38"N 8°29'19"E Sondermunitionsanlage Weisswald. Ab 1960 wurden hier atomare W31 Gefechtsköpfe für die in Donaueschingen stationierte Artillerieeinheit 32° Groupe d'Artillerie des II. Korps (FR) gelagert. Der Verband war mit der Kurzstreckenrakete Honest John ausgerüstet. Für Lagerung und Wartung war das 15th US-MSLDet zuständig. Mit dem Austritt Frankreichs aus der NATO in 1966 wurde das Lager geräumt.

Heute
Fürstenberg Kaserne Donaueschingen
Am 24. Juni 2014 wurde das in Donaueschingen stationierte 110e Régiment d'Infanterie (F) aufgelöst.
Dafür wurde der Brigade das 1er Régiment d'Infanterie (F) unterstellt.
- Jägerbataillon 292 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/60/JgBtl_292..jpg
-- Stabs- und Versorgungskompanie
-- 3 Jägerkompanien
-- Instandsetzungskompanie

Adresse stinkt. . . Friedhofstrasse!


Search for Heer Donaueschingen

Your Message

Name *
Email
Title*
Message*
(Plain Text Only)
Link

Security Code*


Please insert the security code.

* Required Fields
   

Top         Home